Girlandenkugelkette gebastelt 7


uuuuh, da bin ich wieder!

Zwar ohne neuem Stuhl für den Chef im Hause, dafür aber mit einem kleinen Basteltipp für Euch, denn Ruck-Zuck wird es draußen kälter, ungemütlicher und ihr braucht Weihnachtsgeschenke für Eure Lieben…
jajaja….das is noch ne Weile hin, ich weiß, aber man kann nicht früh genug anfangen sich mal umzuschauen, oder Mädels? ;o)
Also los:
Ihr braucht ca.40 kleine, gebohrte Kügelchen (ich habe die 1,5cm genommen)
dann braucht Ihr einen Draht oder eine Paketschnur (ich finde farbigen, in meinem Fall pinken, Draht super).
Und noch ein paar Holzklämmerchen, damit Ihr Bilder oder Deko an der Schnur/Draht befestigen könnt.
Ihr müsst nun alle Kügelchen auffädeln und an beiden Enden eine Schlaufe knoten.
Zwischen den Kügelchen nun die Holzklämmerchen befestigen, diese könnt Ihr nach Lust und Laune bemalen, stempeln oder mit Masking Tape verzieren ;o)

Viel Spaß beim basteln Ihr Lieben.
Und wer keine Lust zum basteln hat, der kauft sich die Kette einfach in meinem Shop
 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

7 Gedanken zu “Girlandenkugelkette gebastelt