uuuuuuh es wurde wild gestempelt… 25


meine Tochter hat sich zu ihrem Geburtstag unter anderem eine neue Bettwäschen Garnitur gewünscht, na –  nichts leichter als das….
Natürlich ist es immer etwas besonderes, wenn die Geschenke selbst gemacht sind, daher haben wir uns gedacht das wir einfach mal wieder zu unseren Stempeln greifen sollten.

Na wie gefällt Sie Euch?
Da wir gar nicht mehr mit der Stempelei aufhören konnten, haben wir gleich noch eine Tischdecke für unseren neuen Küchentisch mit kreiert.
Passt doch oder ?

Na, habt Ihr Lust etwas kreativ zu sein ?

Dazu braucht Ihr nur :
-weiße oder helle Bettwäsche, Tischdecken ,T-Shirts oder Geschirrhandtücher….
-Moosgummi
-Textilfarbe
-ein Stück Holz
-Bügeleisen
-Prit Stift
-Pinsel

Die Stempel könnt Ihr wie abgebildet mit Moosgummi leicht selbst herstellen.
Denkt Euch eine schöne oder lustige Form aus (Stern, irgend ein Tier, Kreuze, Dreiecke…….), schneidet diese sauber aus und klebt diese auf einen festen Untergrund.
Ich habe zB. von unseren alten Kinderstempeln das Moosgummi entfernt, ihr könnt auch ein Stück Holz benutzen.
Die Textilien vor dem Bedrucken waschen, trocknen lassen, bestempeln und nachdem die Farbe ca. 12 Std. getrocknet ist, heiß drüber bügeln damit die Farbe auch schön lange hält, danach noch einmal waschen.
Fertig!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Montag
und wer nicht stempeln möchte, dann sich die tolle Tischdecke auch gerne in meinem Shop kaufen ;o)
Petra ♥


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

25 Gedanken zu “uuuuuuh es wurde wild gestempelt…